Überspringen zu Hauptinhalt
Low Carb Pumpkincake Mit Kürbisstreuseln

Low Carb Pumpkincake mit Kürbisstreuseln

Kuchen mit Streuseln und Kürbisteig

Pumpkincake aus der Rezension "Das geniale Backbuch" von Petra Hola-Schneider

  • Kürbisstreusel:
  • 25 g kalte Butter
  • 25 g Xylit
  • 25 g helles Mandelöl, teilentölt
  • 25 g Kürbiskerne
  • 1 TL Stollengewürz
  1. Alle Zutaten für die Streusel in den Blitzhacker geben, hacken und in den Kühlschrank stellen. 2. Backofen auf 190° Grad (Umluft 175° Grad) vorheizen. 3. Eine kleine 18 cm Springform fetten und mit Backpapier auslegen. Oder wie im Buch Muffinförmchen verwenden.
  • Pumpkin-Teig:
  • 100 g Xylit
  • 50 g Kokosmehl, entölt
  • 50 g Mandelmehl, teilentölt
  • 5 g Weinstein-Backpulver
  • 5 g Zimt
  • 2 EL Stollengewürz
  • 1/2 TL Muskat
  • 1/2 TL Meersalz
  • 140 ml Öl
  • 2 Eier, 250 g Kürbispüree4. Alle trockenen Zutaten vermischen. Alle restlichen Zutaten mit dem Handmixer verrühren. 5. Löffelweise die trockenen Zutaten unterheben. 6. In die Springform geben und mit den kalten Streuseln bedecken. Leicht andrücken. Im Ofen ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen - über Nacht, damit er schön durchziehen kann. zum Servieren mit Xylit-Puderzucker bestreuen.
  • Danke Petra für das klasse Rezept! Hier geht es zur Rezension auf dem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche