Überspringen zu Hauptinhalt
Käse-Kräuter-Cracker Zum Aperitif

Käse-Kräuter-Cracker zum Aperitif

Nicht immer müssen es Chips, Salzstangen oder andere Knabberei sein, wenn Du ganz schnell aus ein bisschen Käse und feinen Kräutern, knusprige Cracker machen kannst. Sie passen übrigens auch sehr gut über den Salat oder über das Chili. Das gibt den perfekten Crunch!

Käse,Kräuter, Microplane, Cracker

Käse-Kräuter-Cracker zum Aperitif

  • 2 EL gemischte Kräuter, gehackt
  • 1 EL Mehl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Cheddar

 

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Käse grob reiben und mit allen anderen Zutaten vermischen. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen aufs Blech legen und etwas flach drücken. Genug Abstand lassen! Im Ofen ca.10 Minuten backen, bis sie golden sind. Auf einem Gitter abkühlen lassen - wenn Du das schaffst….
Heute Abend gibt es einen Long Island Iced Tea bei uns. Da passen sie hervorragend dazu!

Herzlichen Gruß Euch

Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche