Überspringen zu Hauptinhalt
Easter Cocktail Mit Spiced Rum, Eierlikör Und Espresso

Easter Cocktail mit Spiced Rum, Eierlikör und Espresso

Am vergangenen Wochenende waren wir auf der Whiskey- und Rum-Messe in Nürnberg. Das Angebot war immens und hat einen fast überfordert…zumal man ja auch nicht alles probieren kann. Ich bin zudem auch noch die Fahrerin gewesen. Einmal riechen und einige Tropfen auf die Lippen sind da auch ok….
Wie üblich denken wir nach so einem Event wieder über einen neuen Cocktail nach. Den Dead Head Spiced Rum hatten wir schon länger im Regal stehen. Nur bis jetzt noch in keinem Cocktail probiert. 
Ostern kommt ja auch bald. Mit unserem Easter Cocktail bist Du genau richtig! Er schmeckt wunderbar leicht nach Kaffee und Spiced Rum. Der Eierlikör macht ihn cremig. So kann Ostern kommen. 
Der Osterhase legt Dir dann vielleicht auch noch einen Gutschein für einen Food-Foto-Workshop ins Nest…
Für einen Cocktail
  • 100 ml Eierlikör
  • 50 ml Dead Head Spiced Rum (Werbung)
  • 30 ml kalter Espresso
  • Kokosraspeln und Zuckersirup für den Glasrand
  • 3 - 4 Eiswürfel
  • je 1 Prise Zimt und Muskatnuss
Etwas Zuckersirup auf einen Unterteller geben. Kokosflocken auf einen weiteren Unterteller geben. Den Glasrand erst in den Zuckersirup tauchen und anschließend vorsichtig in Kokosraspeln wälzen.
Alle Zutaten für den Cocktail zusammen mit den Eiswürfeln in den Shaker geben. Kräftig shaken und auf das dekorierte Glas abgießen. Zimt und Muskatnuss auf den Cocktail geben.
Kommt gut ins Wochenende. Cheers!
Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche