Überspringen zu Hauptinhalt
Baguette-Brötchen

Baguette-Brötchen

Neulich hatte ich schon einen Hefeteig für euch, der über Nacht im Kühlschrank gegangen ist. Das Rezept heute ist ganz ähnlich, außer dass es diesmal Brötchen zum Frühstück werden. Ich durfte das Ursprungs-Rezept vor Kurzem für Valentinas backen.
Ich habe es für uns zu Hause passend gemacht und heraus kamen ganz köstliche Frühstücksbrötchen, die in nur 25 Minuten fertig gebacken waren. 

Für den Teig
(ergibt 12 Baguette-Brötchen)

200 ml Milch
30 g frische Hefe
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Honig
100 g Karotten, fein geraspelt
360 g Weizenmehl
300 g Roggenvollkornmehl
1 EL Salz
100 g Leinsamen-Pflaumen-Dattel-Mischung (geschrotet)
http://www.alnatura.de/de-de/alnatura-produkte/produktsuche/bio-leinsamen-pflaume-und-dattel-200g

Milch mit 300 ml Wasser erwärmen und die Hefe darin auflösen. Öl und Honig zugeben und alles gut verrühren. Mehle, Leinsamen-Mischung und Salz vermischen. Alles in die Küchenmaschine geben und ca. 10 Minuten kneten. Zum Schluß die geraspelten Karotten unterkneten. Der Teig sollte sich schön vom Schüsselrand lösen. Die Schüssel zudecken und 1 Stunde gehen lassen, bis er die doppelte Größe erreicht hat. Den Teig nochmals kneten und in eine rechteckige (ca. 25x30 cm), mit Backpapier ausgelegte und leicht bemehlte Form drücken. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Morgen den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Mit einem Teigschaber oder Messer den Teig in der Form zuerst der Länge nach halbieren und jede Hälfte dann nochmal in 6 Baguettes teilen. Du kannst die Baguette-Brötchen jetzt entweder in der Form im Ofen backen oder die sie mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und dann 25 Minuten backen. Frische, selbstgebackene Vollkorn-Baguette-Brötchen zum Frühstück sind doch einfach köstlich, findest du nicht auch? Lass mich wissen, wie dir das Rezept gelungen ist! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche