Foodblogger Brauchen Viel Besteck Und Da Sammelt Sich Mit Der Zeit Ein Ordentlicher Fundus An, Der Von Zeit Zu Zeit Aufgeräumt Werden Muss.

„Props“ für deine Foodfotografie

Für eine Foodbloggerin gehört es sich, auch einen ordentlichen Fundus an „Props" zu haben. Dass sich mit der Zeit einiges bei mir angesammelt hat, könnt ihr euch sicherlich denken. Manche Dinge sind inzwischen oft genug fotografiert worden und können aussortiert werden. Andere Sachen habe ich doppelt, bekomme sie mehrfach geschenkt oder ähnliches. 

Da mein Platz leider auch seine Grenzen hat, werde ich jetzt von Zeit zu Zeit einige Sachen aus meinem privaten Fundus aussortieren und hier auf den Blog stellen. Wenn sie dir gefallen und du sie für deine Foodfotografie gebrauchen kannst, dann schreibst du mir einfach eine Mail, dass du es gerne kaufen möchtest. Ich schicke dir dann meine Daten. Du hast eine Woche Zeit zu überweisen und schon gehen deine neuen „Props" auf die Reise zu dir.

Es werden feste, aber günstige Flohmarkt-Preise sein. Ich versende immer versichert mit Hermes. 

Silberbesteck mit Monogramm „ME“ Firma Wellner, 100 gestempelt (versilbert)
Messer, Gabel, Suppenlöffel, kleiner Löffel
Messer: 25 cm
Gabel: 21 cm
Löffel: 21 cm
Kaffeelöffel: 14 cm 

Ich habe das Set dreimal zu verkaufen. Je Set möchte ich 10€ plus das Porto von Hermes von 4,90€. Dir gefällt es? Dann schreibe mich einfach an und schon bald können deine neuen Props auf die Reise zu dir gehen.

Set 1 geht an Petra B.

 

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am „Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie“ Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche