IMG 0019

Safra (Grieß-Dattelkuchen aus Libyen)

Aus der Global Bakery Rezension 
(Für eine Brownie-Form von 23 x 23 cm)

Teig:
600 g Weizengrieß
300 g Zucker
2 TL Backpulver
160 ml Sonnenblumenöl
120 ml Wasser

Füllung:
2 EL Sonnenblumenöl
400 g entsteinte Datteln, in Streifen geschnitten
1 TL Zimt
1 Msp. Nelken

Sirup:
130 g Zucker
80 ml Wasser
160 g Honig
2 EL Zitronensaft

Geschälte Mandeln für die Garnitur

Ofen auf 170 Grad vorheizen. Form mit Backpapier auskleiden.
Für die Füllung das Öl erwärmen, die Datteln zufügen und zu einer Paste kochen. Evtl. noch einen Schuss Wasser hinzufügen. Zimt und Nelken einrühren und alles erkalten lassen.
Für den Teig Grieß, Backpulver und Zucker mischen, Öl und Wasser zufügen und alles zu einer zähflüssigen Masse verrühren.
Die Hälfte des Teiges in die Form geben und glatt streichen. Die Dattelfüllung darauf verteilen und den restlichen Teig darüber verstreichen. Mit den geschälten Mandeln nach Wunsch verzieren. Den Kuchen ca. 30‒45 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!
In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Sirup erwärmen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, bis der Sirup etwas eindickt. Den heißen Sirup über den noch heißen Kuchen geben.
Den Kuchen mindestens 6 Stunden ziehen lassen.

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am „Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie“ Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche