Erdnuss-Salzkaramell-Riegel, Die Mit Ihrem Zarten Duft Nach Bananen Und Knackigen Erdnuss-Knusper Lust Auf Mehr Machen!

Erdnuss-Salzkaramell-Riegel

Erdnuss-Salz-Karamell-Riegel aus der Müsliriegel-Rezension
ergibt 8 Riegel

  • 70 g und 1 EL Erdnüsse
  • 2 Bananen
  • 2 TL Zitronensaft
  • 60 Haferflocken
  • 40 g Dinkelflocken
  • 30 g Sesam
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Fleur de Sel

1.Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2.Eine kleine beschichtete Pfanne erhitzen und den 1 EL Erdnüsse darin anrösten. 
3.Die Bananen zusammen mit dem Zitronensaft in einer Schüssel mit der Gabel fein zerdrücken. Die restlichen Erdnüsse fein hacken und zusammen mit den Haferflocken, den Dinkelflocken und dem Sesam unter das Bananenemus mischen. 
4.Die Müslimasse in 8 Portionen teilen und in Riegel geformt auf das Backblech geben. Die gerösteten Erdnüsse darauf verteilen und leicht andrücken. Im Ofen ca. 18-22 Minuten goldgelb backen. 
5.Den Zucker mit einer Prise Salz in einem kleinen Topf erwärmen, bis hellbrauner Karamell entstanden ist. Über die fertig gebackenen Riegel verteilen und sofort mit Fleur de Sel bestreuen. 
Die Riegel im Kühlschrank aufbewahren.

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am "Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie" Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche