20161025 0005

Carrot Cake mit Nussmix (Low Carb)

Carrot Cake mit Nussmix (aus der Low-Carb Backen Rezension)

Eine Springform, Ø 28 cm
8 Eier

150 g Birkenzucker
400 g gemahlene Nüsse (z.B. Mandeln, Haselnuss- und Walnusskerne)
400 g fein gerieben Möhren
abgeriebene Schale und Saft von einer großen oder zwei kleinen Zitronen
80 g Speisestärke
Salz
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Form mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen und zuerst die Eigelbe mit dem Birkenzucker in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig aufschlagen.

Die Nussmischung hinzufügen und die geriebenen Möhren mit je 2 TL Zitronensaft und Schale dazugeben. Nach Belieben mit einer Messerspitze Muskatnuss würzen, das sorgt für ein tolles Aroma! Die Speisestärke darübersieben und alles gut verrühren. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und den Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Masse in die Form füllen und im Ofen auf mittlerer Schiene etwa 45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Dabei den Kuchen gegen Ende der Backzeit mit Backpapier abdecken, damit die Oberfläche nicht zu stark bräunt. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Den Carrot Cake nach Belieben mit Zitronenguss und Pistazien dekorieren. Dafür 200 g Birkenpuderzucker mit 2-3 EL Zitronensaft so lange verrühren, bis ein dickflüssiger Guss entstanden ist. Oder ganz einfach mit Puderzucker bestreuen.

(Für die WW Leser, 9 Punkte pro Stück)

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am "Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie" Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche