Coconut Iced Coffee Reis Kokosnussmilch Kaffeeeiswuerfel

Coconut-iced-coffee

Unglaublich! Wir haben schon wieder Oktober! Geht es euch auch so? Ein wenig erschreckend finde ich das schon. Jetzt ist Oktober - das letzte Viertel dieses Jahres hat begonnen. Ich ziehe in Gedanken das erste Mal durch das Jahr und überlege was ich alles erlebt habe. Viele schöne Sachen ... und auch traurige. In diesem Jahr hat sich unglaublich viel bewegt. Kennt ihr das? Monate in denen sich nicht wirklich was bewegt und Monate die scheinbar dein Leben einmal verdrehen.

Und wenn ich mich an den Sommer erinnere, dann auch an diesen leichten Kaffee-Drink. Perfekt für einen warmen Nachmittag an welchen dir ein Tasse Kaffee zuviel wäre…der Coconut-Iced-Coffee-Drink hingegen ist perfekt dafür. Du kannst ihn mit oder ohne Alkohol machen, beides ist lecker!

Zutaten:
gekochter Kaffee oder Espresso
Coconut-Rice-Milk (z.B. Provamel), gekühlt
Kaffeelikör oder Baileys

Am Vortag kochst du einen starken (!) Kaffee, süßt ihn wie du es gerne magst und lässt ihn abkühlen. Dann füllst du den abgekühlten Kaffee in einen Eiswürfelbehälter und frierst diesen ein. 

Den Coconut-Rice-Drink in ein Glas füllen, einen Schuss Baileys zugeben und zwei Kaffee-Eiswürfel hineingleiten lassen. In der Herbstsonne sitzen und zuschauen, wie die Eiswürfel langsam schmelzen….jetzt kannst Du auch deinen Drink genießen. 

Habt einen schönen Sonntag!
Elisabeth

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am „Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie“ Foto-Design studiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche