Mockup9803

Zum Bloggeburtstag ein gratis E-Book „Lieblingsrezepte“

Heute ist ein ganz besonderer Tag. Einmal natürlich für alle, die heute Geburtstag haben (Herzlichen Glückwunsch!) und auch für mich, weil ich diesen Tag als „Blog-Geburtstag“ gewählt habe. Irgendwo zwischen Januar und Februar letzten Jahres bin ich mit meinem Blog online gegangen. 
WOW! Ein ganzes Jahr schon! Ein Jahr voller Freude und Aufregungen. Ein Jahr lang viele neue Menschen online kennengelernt. Ein Jahr voller Aufregung, wenn wieder etwas nicht so funktionierte, wie ich es wollte. Ein Jahr mit vielen neuen Rezepten, kleineren (essenstechnischen) Küchenunfällen. Aber vor allem ein Jahr, auf das ich stolz bin. 

Ich möchte mich bei den vielen Menschen bedanken, die mich das vergangene Jahr begleitet haben. Bei meinen Freundinnen: Birgit Engelhardt (Grafikdesignerin) für ihre unendliche Hilfe in Sachen Bloggestaltung, WordPress und Lightroom und Pam Meier, die mir immer wieder in Photoshop neue Sachen zeigt und Christine Schindler, die in ihrem Antiquitätengeschäft immer "Props" für mich und meine Food-Fotografie sammelt und bei der ich alles ausleihen darf was mein Auge erblickt. 
Bei meinen beiden großen Töchtern: Helena für ihr geduldiges Korrekturlesen (was manchmal gar nicht so einfach ist, da ich beim Schreiben oft voraussetze, dass man schon kochen kann...) und bei Clara, die mir immer wieder ihre schönen Hände zum Fotografieren leiht (wenn sie in den Semesterferien da ist) und kreative Bildideen vorschlägt.
Bei meinem Mann Jens und meiner kleinen Tochter Wilhelmine, die wirklich alles (!!!) essen, was ich ihnen serviere und die immer noch geduldig auf das Essen warten, wenn ich es noch „ganz schnell“ vorher shooten muss.
Bei Katharina Hoenk von Valentinas-Kochbuch.de, die mit mir ein redaktionelles Konzept für meinen Blog erstellt hat und für deren Webseite ich auch wöchentlich fotografiere. Ich freue mich immer über all die neuen Rezepte, die ich ohne sie gar nicht ausprobiert hätte.
Danke auch an all die Verlage, die mir immer wieder tolle Rezensionsexemplare zuschicken, wenn ich anfrage!
Und natürlich möchte ich mich vor Allem bei meinen Lesern bedanken, die langsam immer mehr werden. Die anfangen, mir Mails zu schreiben, wenn ihnen ein Rezept gelungen ist und die meine Blogbeiträge kommentieren. 

Für die vielen Geschenke, die ihr mir im letzten Jahr gegeben habt, habe ich heute auch ein Geschenk für euch: Meine liebe Freundin Birgit war so nett und hat mir aus all meinen Lieblingsrezepten ein eBook zusammen gebaut. Dieses eBook könnt ihr euch nun kostenlos herunterladen. 
Ich wünsche euch viel Freude damit und hoffe, dass meine Lieblingsrezepte den Weg in eure Küchen finden.
Herzliche Grüße aus Bayreuth,
eure Elisabeth 

Hier geht es zum kostenlosen E-Book. Viel Freude damit! 

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am "Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie" Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche