IMG 0046

Zombie, Sommerdrink

Mit diesem Zombie möchte ich meine „Summerdrink-Serie“ beenden. Ich denke aber schon über eine ganz köstliche Drink-Serie in der Weihnachtszeit nach. Einige Ideen habe ich schon…
Lasst euch überraschen. Dieser Zombie reicht gut für zwei Personen und ist nicht ganz „ungefährlich“!
Ich wünsche euch noch ein schönes letztes Sommerferienwochenende. In Bayern beginnt jetzt auch wieder die Schule und der ganz normale Wahnsinn.

Zombie
(1 große Portion)

6 cl Orangensaft
6 cl Limettensaft
6 cl Ananassaft
6 cl Guavennektar
6 cl dunkler Rum
6 cl weißer Rum
3 cl hochprozentiger Rum (mind. 70 %)
3 cl Triple Sec (z.B. Cointreau)
1 TL Pernot
1 EL Grenadine
1 EL Mandelsirup (z.B. Monin)
ca. 350 ml zerstoßenes Eis (crushed ice)

Alle Zutaten einfach in einen Mixer/Blender geben und ordentlich mixen. Durch ein Sieb abseihen und zu zweit genießen. Prost!

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am „Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie“ Foto-Design studiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche