IMG 0033

Vollkorn-Bananenbrot mit Walnüssen und Schokolade

Hallo und ein gutes neues Jahr euch allen! Habt ihr Weihnachten und Silvester gut verbracht? Seid ihr erfolgreich mit guten Vorsätzen in 2016 angekommen? Auch ich habe einige gute Vorsätze - oder eher Ideen. Ja! Einige! Einige gute Ideen für meinen Blog hier. Lasst euch überraschen. Ich freue mich, dass ihr wieder da seid und meinen Blog und mich wieder begleitet. Starten möchte ich mit einem Vollkorn-Bananen-Brot. Nicht zu süß, aber dennoch sehr lecker! Süß hatten wir ja in den letzten Tagen genug.

Für den Teig:
300 g Vollkornmehl
1 Pck. Backpulver
1/2 TL Vanillesalz
etwas Muskatnuss
100 g gehackte Walnüsse
50 g gehackte, dunkle Schokolade
4 reife Bananen (ca. 300 g)
1 EL Vanilleextrakt
140 g Margarine
120 g Vollrohrzucker
1 Ei

Eine Kastenform (25 cm) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Mehl, Backpulver, Salz, Muskatnuss, gehackte Walnusskerne und Schokolade vermischen. Die Bananen mit der Gabel fein zerdrücken und mit dem Vanilleextrakt vermischen. Zucker und Margarine in der Küchenmaschine schaumig rühren. Das Ei zugeben und weiterrühren. Nun abwechselnd Banane und Mehl-Mischung zugeben. Den Teig in die Kastenform füllen und glatt streichen. Im Ofen bei 170 Grad (oder 150 Grad bei Umluft) ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! In der Form 10 Minuten auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen und völlig abkühlen lassen. Besser schmeckt er, wenn er einen Tag Zeit zum Ziehen hatte. Er hält sich im Kühlschrank ca. eine Woche.
Du kannst noch etwas Puderzucker und Zimt zur Dekoration darüberstreuen. Wenn du auf die Schokolade verzichten willst, dann nimm einfach mehr gehackte Walnüsse. 

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am „Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie“ Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche