20160209 0015 Kopie

„Sweet Saturday“ bei Holla-die Kochfee

Guten Morgen allesamt. Heute darf ich euch meinen Gastbeitrag bei Petras „sweet saturday“ vorstellen. Eigentlich ist Petras Passion Low Carb, aber für die vielen Leser, die nicht „Low-Carber“ sind, hat sie den süßen Samstag auf ihrem Blog gestartet. Ich freue mich, dabei sein zu dürfen.
Für mich gehen Cookies immer. Soll heißen: Ich brauche Cookies das gesamte Jahr über und nicht nur an Weihnachten. Ich habe deswegen extra für „Holla die Kochfee“ diese Bananen-Schokoladen-Walnuss-Cookies gebacken. Sie eignen sich auch sehr gut, um übrige reife Bananen zu verwerten (Resteverwertung). Außerdem sind sie ein nicht allzu süßer Snack für die Brotzeitdose in die Schule. Hier gehts zum Rezept auf Petra`s Blog: Klick

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am "Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie" Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Mmmmmhhhh, die sehen lecker aus! Und ich finde ja auch, dass Cookies immer gehen! Da muss ich doch gleich mal nach dem Rezept gucken…
    Liebste Grüße von Martina

    1. Stimmt! Cookies gehen immer. Ich brauche einfach immer zum Kaffee oder Tee nach dem Essen was kleines Süßes.
      Liebe Grüsse Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche