Das Wohl Feinste Seeteufelrezept Das Ich Kenne!

Seeteufel mit Muscheln nach Nigel Slater

Seeteufel mit Vongole

Dieses Seeteufel-Rezept von Nigel Slater durfte ich für Valentinas-Kochbuch.de fotografieren. Es hat uns umgehauen! So ein feines Rezept!  Ich habe es etwas geändert. Nicht viel. Nur mehr Muscheln und mehr Wermut. Dazu Baguette und Wein.

Für 4 Personen:

  • 125 g Speck
  • 4 Seeteufelstücke (150 g)
  • 400 g Vongole
  • 350 ml Wermut
  • Salz, Pfeffer und geräuchertes Paprika
  • Baguette

1.Die Seeteufelstücke salzen, pfeffern und mit Paprika einreiben. 2.Die Muscheln abspülen. 3.Den Speck anbraten. 4.Die Seeteufelstücke zugeben und ebenfalls anbraten. 5.Mit Wermut aufgießen und in den kochenden Wermut die Vongole geben. Leicht kochen lassen. 6.Nach ca. 5 Minuten die ungeöffneten Muscheln entfernen. Guten Appetit!

Print Friendly

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am "Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie" Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

    1. Danke jens! Du hast recht. Einfach und genial!
      Schönen Sonntag nach Mallorca
      Liebe Grüße Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche