Gespickt Mit Geborenen Butterstückchen Und Knoblauchzehen Ist Dieser Schweinebraten Im Speckmantel Ein Gedicht Für Den Sonntagstisch.

Schweinebraten im Speckmantel

Heute habe ich einen Schweinebraten im Speckmantel für euch. Ich habe ihn vor kurzem für Valentinas gemacht. Gespickt mit gefrorenen Butterstückchen und einigen Knoblauchzehen ist er ein Gedicht für euren Sonntagstisch. Zart und saftig. Das Rezept findest du wie immer hier: KLICK

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am "Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie" Foto-Design studiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche