20160820 0016

Mohnkuchen mit roten Johannisbeeren aus der Obst-Rezension

Mohnkuchen mit roten Johannisbeeren aus der Obst-Rezension

4 Eier
75 g Zucker
75 g Puderzucker
1 Prise Salz
90 g Mohnöl
50 g Sonnenblumen- oder Olivenöl
200 g Mohn, gemahlen
1 TL Speisestärke
200 g rote Johannisbeeren
Butter oder Öl für die Form

Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Eine Kastenform leicht mit Butter oder Öl ausstreichen und gut mit Backpapier auskleiden. Eier trennen, Eiweiß mit Zucker und Salz steif schlagen. Eigelb mit Puderzucker in der Küchenmaschine 3-5 Minuten cremig rühren, Mohn und Sonnenblumenöl in einem dünnen Strahl einfließen lassen und eine Minute weiterrühren. 1/3 des Eischnees mit einem Schneebesen unterheben, Mohn einrühren, dann restlichen Eischnee und zum Schluss die Stärke unterheben. Den Teig in der vorbereiteten Kastenform verteilen.

Johannisbeeren von den Rispen streifen (ein paar für die Garnitur aufheben) und auf der Mohnmasse verteilen. Mohnkuchen 35-45 Minuten backen. Stäbchenproben machen. Abkühlen lassen, aus der Form lösen und mit den Beerenrispen garnieren. 

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am "Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie" Foto-Design studiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche