IMG 0005web

Mandelsuppe

7 Wochen Fastenzeit–7 Wochen Suppenzeit

Rezept:

200 g blanchierte Mandeln
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
100 g Weißbrot
1 rote Paprikaschote
Mandelblättchen
Salz, Pfeffer
1/4 TL Safranfäden

Die blanchierten Mandeln in 1 EL Öl golden anbraten.
Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
Weißbrot-Würfel schneiden und anbraten. Die Paprikaschote, kleingeschnitten, dazugeben. Die
2 Zehen Knoblauch dazupressen. Alles gemeinsam anbraten.
In einem Mixer die Mandeln und die Weißbrot-Paprika-Mischung mit 200 ml Wasser zu Mandelmus pürieren.
800 ml Wasser erhitzen und Löffelweise das Mandelmus dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und den Safranfäden würzen und ca 10 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Suppe etwas eindickt.
In der Zwischenzeit die Mandelblättchen zur Dekoration etwas anrösten.

Inspiration: „Suppen und Eintöpfe“, Teubner Handbuch (Affiliate-link)

 

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am „Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie“ Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche