Dieser Mandel-Dip Bringt Dir Einen Neuen Geschmack Auf Den Grillteller. Er Passt Perfekt Zu Fleisch Und Gemüse.

Mandel-Dip

Es ist wieder Wochenende und sicherlich werden wir wieder den Grill anwerfen. Diese Woche habe ich diesen Türkischen Mandel-Dip für Valentinas Kochbuch fotografiert. Was soll ich sagen? Wir sind begeistert! Er passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch und Gemüse. Du kannst ihn sehr gut vorbereiten und er bringt Dir einen neuen Geschmack auf Deinen Teller. Probier ihn aus! Du wirst begeistert sein.

 

Mandel-Dip (ausreichend für 4 Personen):

  • 30 g altbackene Brötchen oder Toast
  • 50 g Mandeln mit Schale
  • 1-3 Knoblauchzehen (nach Geschmack)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 125 ml Öl (Olivenöl, Sonnenblumenöl)
  • 3 EL griechischer Joghurt
  • Salz und Pfeffer

 

Die Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Mandeln in den Pürierer geben und ganz fein pürieren. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und ordentlich mixen. Vor dem Servieren noch einige Zeit im Kühlschrank kühlen. Das genaue Rezept findest Du wie immer auf Valentinas-Kochbuch.

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am "Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie" Foto-Design studiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche