Mg 0005

Chilibrötchen mit Kokosmehl aus der Low Carb Rezension

Chilibrötchen mit Kokosmehl (aus der Low Carb Backen Rezension)

Zutaten für 6 Brötchen 

150 g Quark
100 g Frischkäse
50 g Goldleinmehl
50 g Kokosmehl
3 Eier
1/2 TL Salz
1 TL Backpulver
1/2 - 1 TL Chiliflocken

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine gründlich verkneten. Dabei die Chiliflocken in der gewünschten Menge dazugeben. 
Aus dem Teig mit feuchten Händen 6 Brötchen in beliebiger Gestalt formen, z.B. Blätter.
Die Brötchen auf das Blech legen und im Ofen auf mittlerer Schiene etwa 45 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. 

(Für die WW Leser, 4 Punkte/1 Brötchen)

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am "Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie" Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche