IMG 0012b

Bananen-Erdnuss-Kuchen aus Ghana

Banana and Peanut Cake (Bananen-Erdnuss-Kuchen aus Ghana) aus der Global Bakery Rezension

150 g weiche Butter
200 g Zucker
2 Eier
4 Bananen
100 g grob gehackte Erdnüsse
450 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Salz
1/2 TL Natron
40 g grob gehackte Erdnüsse zum Bestreuen

70 g Puderzucker
1 TL Zimt

Backofen auf 170 Grad vorheizen. Eine Kastenform (30 x 10 cm) mit Backpapier auslegen.
Weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier und die zerdrückten Bananen zugeben. Erdnüsse unterheben. Mehl mit Backpulver, Natron und Salz mischen und löffelweise ebenfalls zur Ei-Butter-Masse geben. Teig in die Kastenform füllen und mit den restlichen 40 g Erdnüssen betreuen. Leicht andrücken. Im Ofen ca. 60‒70 Minuten backen. 
Evtl. abdecken. Unbedingt Stäbchenprobe machen. Den noch warmen Kuchen mit der Puderzucker-Zimt-Mischung bestreuen und in der Form auskühlen lassen.

Elisabeth v.Pölnitz-Eisfeld

Ich heiße Elisabeth v. Pölnitz-Eisfeld, lebe und arbeite in Bayreuth, bin verheiratet und habe drei Töchter. Ich habe in Bochum am „Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie“ Foto-Design studiert.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche